Dienstag, 11. September 2012


Das Wachsen von Träumen macht Angst, als 
fehlten die Flügel diese Mauern zu überfliegen. 
Schrei nach einer Hand, einer Tür, aus Fleisch, aus Holz.

Kommentare:

  1. ehehe, danke. ich werde es bitter brauchen, ich versinke in Arbeit und sterbe bald...:(

    AntwortenLöschen
  2. sehr schön. schreibst du die das selbst?

    AntwortenLöschen